Das Unternehmen

SARAR

SARAR ist eine türkische Modemarke mit Sitz in Eskisehir, Anatolien, welche sich auf das Premiumsegment spezialisiert hat.

Im Jahre 1944 startete SARAR mit seinen Handelstätigkeiten. Die Wurzeln liegen in einem kleinen Schneideratelier von Abdurrahman Sarar gegründet in den 1930er Jahren. Heute agiert das Unternehmen in 48 Ländern auf 5 Kontinenten und spielt eine wichtige Rolle in der nationalen und internationalen Mode- und Textilbranche.

GESCHICHTE

In den 1930er Jahren liegt die Geburtsstunde der Marke SARAR: Voller Begeisterung strebte Abdurrahman Sarar die Schöpfung einer langlebigen Marke an und hat seinen Traum sehr schnell realisiert: SARAR ist eine der führenden Konfektionsmarken der Türkei geworden.

Im Laufe der Jahre entwickelte sich SARAR zu einer weltbekannten Modemarke. Angefangen in einem Schneidereiatelier hat das Unternehmen SARAR bis heute riesige Produktionsflächen von ca. 120.000 m2 erschlossen. Dennoch ist das hohe Marken- und Qualitätsverständnis, das einzigartige Feeling für Mode, unverändert, welches die Brüder Cemalettin, Celaleddin und Sabahattin von ihrem Vater übernommen haben. Dieses Verständnis wird nun bereits in der dritten Generation von Ece Özalp und Cemalettin Sarar fortgeführt und realisiert.

HEUTE

Der größte Unterschied zwischen SARAR und anderen Produzenten der Modebranche liegt in der Affinität und Sensibilität zu Mode, Marke und Qualität, die seit vielen Generationen von SARAR gelebt werden. Die heutige Technologisierung im Entstehungsprozess der Mode bietet viele Vorteile, dennoch ist und bleibt die Geschicklichkeit der hohen Handwerkskunst unersetzlich. Bei SARAR wird der von modernen, computergesteuerten Maschinen durchgeführte Produktionsablauf immer noch von einem Schneidermeister beaufsichtigt. Alle entscheidenden Details werden mit größter Sorgfalt per Hand erledigt. Hierzu zählt u. a. das abschließende Bügeln, das einer Jacke ihre Form gibt.

Die Produktionsstätten von SARAR befinden sich im Industriegebiet von Eskisehir, Türkei. In drei modernen Fabriken werden auf einer Gesamtfläche von ca. 120.000 m2 die Modelle und Kreationen von SARAR hergestellt. Eine weitere Produktionsstätte, mit hervorragender logistischer Anbindung, befindet sich in Eskisehir-Kütahya. Hier werden auf 235.000 m2 SARAR Heimtextilien und Hemden produziert. Die SARAR Women Kollektion wird in Istanbul-Bomonti gefertigt.

SARAR hat ca. 5.000 Angestellte, die täglich je 5.000 Jacken und Hosen, 1.000 Mäntel sowie Regenmäntel und 1.000 Damenjacken, Röcke und Damenhosen produzieren.

Die Fabrik für SARAR Heimtextilien und SARAR Hemden wurde 1996 gegründet und hat eine tägliche Produktionskapazität an Stoffen von 85.000 Metern. Hier werden viele verschiedene Gewebe hergestellt: Baumwollgewebe, Baumwoll-Mischgewebe, Popeline, Duvetine und Flanellgewebe sowie Hemdenstoffe und Futterstoffe. Der Produktionsschwerpunkt liegt jedoch auf der Herstellung von Heimtextilien. 40% der in der Fabrik hergestellten Erzeugnisse werden in die USA, in diverse europäische Länder sowie in die Vereinigten Arabischen Emirate exportiert.

Marken

- SARAR Man: Zielgruppe sind modische und anspruchsvolle Business-Männer und solche, die sich auch gern in der Freizeit stylish im italienischen Look kleiden möchten.

- SARAR Woman: Die Kollektion richtet sich an Business-Women, die Wert auf exklusive Qualität legen und sich gern topmodisch kleiden.

- Sartoria SARAR: Diese Linie ist durch den ‚old english style’ geprägt:Mode für den Mann, der hochwertige Manufakturarbeit schätzt. Der elegante und edle Look dieser Produkte wird in Handarbeit produziert.

- Interview:Junge, dynamische und enthusiastische Männer kombinieren klassisches Design mit junger, spritziger Linienführung. Ein gekonnter Mix von Formal- und Casualwear, inspiriert vom amerikanischen Preppy Look.

- CCS:Zielgruppe ist das mittlere Management. Bei dieser Kollektion wurde das Augenmerk auf die deutsche Philosophie gelegt: Die Mode ändert sich mit den Lebensgewohnheiten der Gesellschaft.

- Sarev (Heimtextilien): Sarev ist die Heimtextilmarke der SARAR Group. Die Produkte sind komfortabel, elegant und qualitativ hochwertig. Sie verschönern jeden Haushalt und vereinen verschiedene Designs und Styles - alles perfekt auf den Sommer und Winter abgestimmt.

Vertriebsnetz

SARAR verfügt über mehr als 320 Stores und 600 Verkaufsstellen auf dem heimischen Markt. Inzwischen hat SARAR im ausländischen Markt ein Vertriebsnetz von 71 Concept Stores, darunter befinden sich 20 in Europa, 11 in den USA und 40 in anderen Ländern. Weitere Verkaufsstellen befinden sich in Russland, Ägypten, den türkischen Republiken, im Nahen Osten und den Golfstaaten.

Außerdem wurden die Tochterfirmen SARAR Europe GmbH in Deutschland, SARAR USA Inc., OOO SARAR Tekstil in Russland sowie SARAR Shanghai Inc. in China mit 100% Eigenkapital gegründet und steuern den weltweiten Verkauf und Vertrieb der Marke SARAR. Ferner agiert die SARAR Gusto International Company Ltd. in Israel als ein Jointventure mit einer SARAR Kapitalbeteiligung in Höhe von 50%.

Die SARAR Europe GmbH wurde am 03.01.2000 gegründet, welche den Groß- und Einzelhandel von SARAR in Europa steuert. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Düsseldorf, eine weltbekannte deutsche Modestadt und daher ein unverzichtbarer Standort für international bekannte Modemarken. Die SARAR Europe GmbH hat in den Jahren 2000-2006 insgesamt 17 Einzelhandelsgeschäfte in Europa eröffnet: neun Shops in Deutschland, einen Shop in Österreich, Spanien, Belgien, Ungarn, zwei Shops in der Schweiz und in der Tschechischen Republik.

SARAR USA Inc. wurde am 19.09.2001 gegründet, um die Geschäfte in den USA zu initialisieren und zu voranzutreiben. Zwischen den Jahren 2002 und 2012 hat das Unternehmen 11 Outlet Retail Shops in verschiedenen Städten und Bundesstaten in den USA eröffnet. Zudem sind SARAR Produkte in sämtlichen Shops in Einkaufzentren erhältlich.

SARAR wird weiter expandieren und sich stetig vergrößern. Ziel ist es, die hohen Standards als etablierte Weltmarke beizubehalten.

Sponsoring

Es ist SARAR ein großes Anliegen, den Erfolg in der Modeproduktion auch im Sportbereich in der Türkei fortzusetzen. SARAR unterstützt nicht nur die populären Sportler und Sportarten wie Fußball oder Basketball, sondern auch Gewichtheben, Billard, Fechten und Taekwondo.

SARAR hat z.B. in den Jahren 2001 und 2002 die Europameisterschaft im Gewichtheben gesponsert, 2001 die Weltmeisterschaft und 2002 die Europameisterschaft im Billard. Im Jahre 2002 sponserte SARAR die Weltmeisterschaft der U18 im Fechten und 2002 die Europameisterschaft im Taekwondo.

Außerdem ist SARAR Ausstatter nachfolgender Sportmannschaften:

Nationale Mannschaften (seit 1996):

-       die türkische Fußballnationalmannschaft

-       die türkische U20 Fußballnationalmannschaft

-       die türkischen U17-19 Fußballnationalmannschaften

-       die türkische Basketballnationalmannschaft

-       die türkische U20 Basketballnationalmannschaft

-       die türkische U18 Basketballnationalmannschaft

-       die türkische U16 Basketballnationalmannschaft

-       technisches Personal

-       Schiedsrichter

Fußballmannschaften:

-       Beşiktaş JKe

-       Bursaspor SK

-       Eskişehirspor

-       Galatasaray SK

-       Trabzonspor SK

Teams:

-       das technische Personal von Galatasaray A Basketballmannschaften

-       das technische Personal von Galatasaray Volleyballmannschaften

-       das technische Personal von Beşiktas Basketballmannschaften

-       das technische Personal von Beşiktas Volleyballmannschaften

-       das technische Personal von Beşiktas Handballmannschaft

Basketballmannschaften:

-       die türkischen Basketballnationalmannschaften

-       die türkische U20 Basketballnationalmannschaft

-       die türkische U18 Basketballnationalmannschaft

-       die türkische U16 Basketballnationalmannschaft

-       Anadolu Efes Basketballmannschaft – Spieler und technisches Personal (seit 1998)

Föderationen:

-       Schiedsrichter, Vertreter, Abteilungsleiter und Personal der türkischen Fußballföderation

-       Schiedsrichter, Direktoren und administratives Personal der türkischen Basketballföderation

-       nationale Mannschaft und technische Personal der türkischer Taekwondo Föderation

SARAR GROUP

SARAR leistet erstklassige und ausgezeichnete Arbeit in der Konfektionsbranche für Herrenbekleidung, die hochwertigen Produkte sind von hervorragender Qualität. Deshalb wurde das Portfolio um Damenbekleidung und Heimtextilien erweitert. Auch diese Produkte zeichnen sich durch die bewährte SARAR Qualität aus. Heute agiert die SARAR Group zusätzlich zu den vorgenannten Branchen Konfektion und Heimtextilien u.a. sehr aktiv in den Sektoren Einzelhandel, Informatik, Automobil und Versicherung.

Produktion
SARAR Giyim Tekstil Enerji Sanayi ve Ticaret AŞ – Herrenbekleidung
SARAR Giyim Tekstil Enerji Sanayi ve Ticaret AŞ – Damenbekleidung
CCS Giyim Sanayi ve Ticareti AŞ – Herrenbekleidung
SARAR Giyim Tekstil Enerji Sanayi ve Ticaret AŞ – Hemdenproduktion
SARAR Giyim Tekstil Enerji Sanayi ve Ticaret AŞ – Garnweberei – Druckerei – Färberei und Heimtextilien

Einzelhandel

SARAR Büyük Mağazacılık Ticareti AŞ – Türkei Office

SARAR USA Inc. – USA Office

SARAR Europe GmbH – Europa Office

SARAR Shanghai Trading Co., Ltd. – China Office

Vertriebsgesellschaften

OTOSAR Otomotiv Petrol Ürünleri Turizm Sanayi ve Ticaret AŞ (Automobilindustrie)

SARAR Sigorta Aracılık Hizmetleri AŞ (Versicherungsbranche)

SARAR Bilişim, İletişim ve İşletim Sistemleri AŞ (Informatik)

SARAR Sports Club

Auszeichnungen

2001 Economy Magazine “Businessman of the Year” – ‘Geschäftsmann des Jahres‘

2001 Istanbul University Business Administration Faculty “Businessman of the Year” – ’Geschäftsmann des Jahres’

2003 Dünya Newspaper “Pioneers of the Year’ – ‘Bahnbrecher des Jahres’

2004 ’TURQUALITY PREIS’ (nur 14 Firmen in der Türkei wurden damit ausgezeichnet)

2004 “Consumer Quality Award” – ‘Verbraucher-Qualitäts-Preis’

2007 “Golden Patent Award” – in der  Textilbranche

2008 “Best Chamber of Industry and Trade Chairman” – ‘Bester Vorstand der Handelskammer’

2010 “TBMM” – ‘Türkische Nationalversammlung – Souveräner Dienstpreis’