Größentabelle für Damen und Herren

Information zu unseren Größen: Unsere Größen fallen in der Regel etwas kleiner und schmaler aus als die handelsüblichen Größen. Sofern die Maße für Ihren Wunschartikel zur Verfügung stehen, empfehlen wir Ihnen, Ihre persönlichen Maße mithilfe unserer Messhilfen zu ermitteln und so die passende Größe herauszufinden.

 

So nehmen Sie richtig Maß

Maßnehmen geht am besten zu zweit. Stehen Sie während des Messens locker und gerade. Achten Sie darauf, daß Sie den Bauch nicht einziehen.
Schreiben Sie sich Ihre Maße auf. Sie können Ihre Maße mit den Größenangaben vergleichen.

Damen Maßeinheiten 

Damen:

1. Armlänge
Messen Sie vom Anfang Ihrer Schulter bis zum Handgelenk.
 

2. Brustumfang / Oberweite
Über der stärksten Stelle der Brust messen Sie waagerecht um den Körper herum.
 

3. Unterbrustumfang
Führen Sie das Maßband am unteren Brustansatz waagerecht um den Körper.
 

4. Taille
Messen Sie waagerecht um die Taille herum. Dabei darf das Band nicht einschnüren.
 

5. Hüftumfang
Führen Sie das Maßband waagerecht um die stärkste Stelle der Hüfte und über dem Gesäß herum.
 

6. Schrittlänge
Messen Sie entlang des Beines vom Schritt in Richtung Boden.
 

7. Seitenlänge
Messen Sie von der Taille über die Hüfte bis zur Fußsohle. Die Seitenlängen-Angaben in den Artikelbeschreibungen sind von Bund bis zum Saumabschluss gemessen.

 

 Herren Größentabelle

Herren:

1. Kragenweite
Messen Sie um den Hals herum. Dabei darf das Band nicht einschnüren.
 

2. Schulter zu Schulter
Messen Sie vom äußersten Punkt der einen Schulter zum äußersten Punk der anderen Schulter.
 

3. Brustumfang
Über der stärksten Stelle der Brust messen Sie waagerecht um den Körper herum.
 

4. Hüftumfang
Führen Sie das Maßband waagerecht über die Hüftknochen um den Körper herum.
 

5. Schrittlänge
Messen Sie entlang des Beines vom Schritt in Richtung Boden.
 

6. Armlänge
Messen Sie vom Anfang Ihrer Schulter bis zum Handgelenk.