Kombinative Vielfalt

Um modern und zugleich seriös aufzutreten, reicht manchmal schon ein schickes Sakko, kombiniert mit einer sportlichen Jeans oder Chino. Bei Sakkos ist die Zahl der Knöpfe entscheidend für das gesamte Erscheinungsbild. Das Ein-Knopf-Sakko erzeugt einen scharf geschnittenen Look und ist durch das lange, schmale Revers vor allem für einen sportlichen Körperbau geeignet. Dazu lässt sich ein Hemd mit schmalem Kragen perfekt kombinieren. Immer eine sichere Wahl sind Zwei-Knopf-Sakkos, die weder zu gewagt, noch zu langweilig wirken. Drei-Knopf-Sakkos verkürzen die Länge und die Breite des Revers und eignen sich deshalb sehr gut für große Männer.

Set Descending Direction
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

  1. 2-Knopf Sakko mit Strukturmuster in Slim Fit
  2. 2-Knopf-Sakko mit fallendem Revers
  3. 2-Knopf-Sakko mit fallendem Revers
  4. 2-Knopf-Sakko mit fallendem Revers
  5. 2-Knopf-Sakko
  6. SALE Donegal Sakko - Grau Donegal Sakko - Grau
    2-Knopf-Sakko mit feiner Webstruktur
  7. Sartoria Sakko
  8. Schwarzer Sakko
  9. Sakko aus Samt
  10. 2-Knopf-Sakko mit fallendem Revers
Set Descending Direction
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5